Deutsche Rallyemeister seit 1974

0
858

425-Statistiktext-05.jpg

 

 

 

 

Die ersten Veranstaltungen waren Gleichmäßigkeitsrallyes mit knapp bemessenen Zeiten. Später wurden immer mehr Rallyes auf abgesperrten Sonderprüfungen gefahren. 1974 war das erste Jahr, bei dem nur noch um reine Höchstgeschwindigkeit ging.


 Alle Rallye-Sieger der DRM seit 1974
 Die Top 10-Sieger der DRM seit 1974

Jahr Fahrer   Beifahrer  
1974 Lars Carlsson D   Peter Petersen D
1975 Reiner Altenheimer D   Hanno Menne D
1976 Heinz Walter Schewe D   Wolfgang Druba D
1977 Ludwig Kuhn D   Klaus Hopfe D
1978 Reinhard Hainbach D   Peter Linzen D
1979 Reinhard Hainbach D   Klaus Fabisch D
1980 Achim Warmbold D   Wolfgang Inhester D
1981 Alfons Stock D   Paul Schmuck D
1982 Harald Demuth D   Arwed Fischer D
1983 Erwin Weber D   Gunther Wanger D
1984 Harald Demuth D   Willi Lux D
1985 Kalle Grundel S   Peter Diekmann D
1986 Michele Mouton F   Terry Harryman GB
1987 Armin Schwarz D   Hans Dieter Hösch D
1988 Armin Schwarz D   Klaus Wicha D
1989 Sepp Haider A   Ferdi Hinterleitner A
1990 Ronald Holzer D   Klaus Wendel D
1991 Erwin Weber D   Manfred Hiemer D
1992 Dieter Depping D   Klaus Wendel D
1993 Dieter Depping D   Peter Thul D
1994 Dieter Depping D   Peter Thul D
1995 Hermann Gaßner D   Siegfried Schrankl D
1996 Armin Kremer D   Sven Behling D
1997 Matthias Kahle D   Dieter Schneppenheim D
1998 Armin Kremer D   Fred Berßen D
1999 Armin Kremer D   Fred Berßen D
2000 Matthias Kahle D   Dieter Schneppenheim D
2001 Matthias Kahle D   Dieter Schneppenheim D
2002 Matthias Kahle D   Peter Göbel D
2003 Hermann Gaßner D   Siegfried Schrankl D
2004 Matthias Kahle D   Peter Göbel D
2005 Matthias Kahle D   Peter Göbel D
2006  Matthias Kahle D   Peter Göbel D
2007           
2008          

 Alle Rallye-Sieger der DRM seit 1974
 Die Top 10-Sieger der DRM seit 1974