Sieg bei Silvretta E-Auto im VW Golf Blue-e-motion

Sieg bei Silvretta E-Auto im VW Golf Blue-e-motion

Zusammen mit Thomas Lieber, Leiter Elektro-Traktion Volkswagen, hat Peter Göbel die dritte Auflage der Silvretta E-Auto Rallye im österreichischen Montafon gewonnen. Im Golf Blue-e-motion konnten sich das VW-Team gegen 27 Konkurrenten durchsetzen.

Drei Tage lang stand das Montafon ganz im Zeichen der Oldtimer-Rallye Silvretta Classic. Parallel zur 15. Ausgabe der Oldtimer-Tour wurde rund um Partenen zum dritten Mal die Silvretta E-Auto Rallye für alternativ angetriebene Fahrzeuge durchgeführt. Auf zum Teil identischen Strecken mussten mehrere Gleichmäßigkeitsprüfungen absolviert werden, bei den „Elektrikern“ gab es zudem eine Etappe, bei der eine Verbrauchsmessung durchgeführt wurde.

Für das Volkswagen Team endete der Einsatz in Österreich mehr als positiv. Mit den Rängen 25 (Toshimi Takehana / Ruth Holling), 22 (Greg Kable / Harthmuth Hoffmann), 7 (René Olma / Dr. Olaf Dübel), 3 (Christian Ehret / Daniel Schmidt) und Platz 1 (Thomas Lieber / Peter Göbel) gelang den Wolfsburgern eine eindrucksvolle Bilanz. Bei acht von 17 Einzelprüfungen erzielten die VW-Mannschaften darüber hinaus das jeweils beste Einzelergebnis.

Sieger bei den Oldtimern wurde der italienische Gleichmäßigkeits-Spezialist und Mille Miglia-Teilnehmer Gianmaria Aghem mit Beifahrerin Rossella Conti auf BMW 328. Dabei gelang dem Duo eine neue Bestmarke, die größte Abweichgung bei einer Zeitmessung betrug gerade einmal 12/100-Sekunden.

Endergebnis Silvretta E-Auto Rallye vom 05.-07.07.2012 

1. Thomas Lieber / Peter Göbel

VW Golf Blue-e-motion

     255 Punkte

2. Tim Ruhoff / Anna Baumeister Tesla Roadster Sport

390 Punkte

3. Christian Ehret / Daniel Schmidt VW Golf Blue-e-motion

456 Punkte

4. Andy Kruspan / Marc Kudling Brusa Golf eQmotion

606 Punkte

5. Florian Dünser / Gerhard Gruber Audi A1 e-tron

 648 Punkte


Weitere Links:

> Homepage Silvretta E-Auto Rallye 2012
> Homepage Silvretta Classic 2012
> Ergebnisse E-Auto Rallye

Foto: Peter Göbel



Peter Göbel Deutscher Rallyemeister 2002, 2004, 2005, 2006, 2010 - Agentur plusrallye: Oldtimer | Rallye | Events