Plusrallye organisiert Oldtimer Driving Experience

Plusrallye organisiert Oldtimer Driving Experience

Vom 19.-21. Oktober veranstaltet Plusrallye rund um Olpe zum zweiten Mal ein besonderes Event für Oldtimer- und Rallye-Fans. Die Programm-Highlights: die exakte Fahrt über Schlauch- und Lichtschranke, Fahrsicherheit mit Matthias Kahle sowie zwei kompletten Übungsrallyes.

Das Interesse an Oldtimer- und Gleichmäßigkeitsrallyes wird zunehmend größer, doch oft stellen sich Neulinge viele Fragen: wie funktioniert eine Rallye, welche Rallye ist die richtige für mich, wo finden die Events statt und welche Ausrüstung benötige ich für Fahrer, Beifahrer und Fahrzeug?

Für umfassende Aufklärung sorgt Plusrallye vom 19.-21. Oktober mit der Oldtimer Driving Experience rund um das sauerlänische Olpe. „Wir halten das nahe Saisonende für ein solches Event für ideal, weil man so die Winterpause nutzen kann, um den Wagen für die kommende Saison optimal vorzubereiten“, erklärt Profi-Beifahrer und Rallye-Organisator Peter Göbel. „Für Winterrallyes wie die AvD-Histo-Monte wäre ein Training im März 2013 außerdem viel zu spät, denn schon Ende Januar beginnt für die hartgesottenen Oldtimer-Fans die Saison bei der Winterrallye nach Monte Carlo. „Warum also nicht die letzten warmen Sonnenstrahlen genießen und durch einen bunten Blätterwald ins das Land der tausend Berge fahren, um sich gut vorzubereiten“, so Göbel.

Den „einfachen“ Titel Oldtimer-Rallyetraining hat Plusrallye ab sofort ein bisschen nach hinten gestellt, „weil wir aus unserer Sicht deutlich mehr anbieten, als nur ein Training“, so die Macher des Events. So hat man nicht nur das bekannte Schlauch- und Lichtschrankenfahren im umfangreichen Programm, sondern auch zwei komplette Rallyeausfahrten inkl. Wertungsprüfungen, Zeit- und Durchfahrtskontrollen über insgesamt 170 km.

Darüber hinaus gibt es mit einem exklusiven und auf Old- und Youngtimer ausgerichteten Fahrsicherheitstraining unter der Leitung des siebenfachen Deutschen Rallyemeisters Matthias Kahle einen zusätzlichen Bonus für alle Rallye- und Oldtimerfans.

Und auch das Hotel kann sich sehen lassen, die beiden Abende will Plusrallye im Romantikhotel Haus Platte entsprechend gestalten. Die Hotelkosten sowie Essen und Trinken sind für Fahrer und Beifahrer übrigens im Teilnahmepreis enthalten.

Weitere Infos zur Oldtimer Driving Experience gibt es hier >

Weitere Links:
> Fotos vom Auto Bild Klassik Oldtimer-Rallye-Training 2009
> Homepage AvD-Histo-Monte 2013

Foto: Sven Krieger



Peter Göbel Deutscher Rallyemeister 2002, 2004, 2005, 2006, 2010 - Agentur plusrallye: Oldtimer | Rallye | Events