Start frei zur Silvretta Classic Rallye 2004

Start frei zur Silvretta Classic Rallye 2004


Ab dem 7. Juni beginnt für Peter Göbel bereits die Silvretta Classic Rallye Montafon. Bei der Oldtimer-Veranstaltung erstellt der Profi-Rallye-Beifahrer und Mitorganisator das Roadbook für die Teilnehmer.

Gemeinsam mit Ex-Porsche-Rennleiter Peter Falk fährt Göbel die rund 500 Kilometer lange Strecke der von Motor Klassik organisierten Oldtimer-Rallye im Herzen des Montafons ab, die dort vom 8.-10. Juli stattfindet.

Während der erste Tag nur über die Silvretta Hochalpenstraße und zurück führt, muss das Roadbook am Freitag die Teilnehmer sicher nach Lech am Arlberg leiten. Die Schlußetappe bringt die Teams am Samstag zum Zuschauer-Rundkurs nach Vandans, der gleichzeitig auch Höhepunkt der Veranstaltung ist. Unterwegs müssen die Teams verschiedene Gleichmäßigkeitsprüfungen auf die 1/100-Sekunde absolviert werden.

Über 150 hochkarätige Oldtimer bis Baujahr 1976 werden im Start- und Zielort Partenen (A) erwartet. Unter den Teilnehmern sind auch in diesem Jahr zahlreiche Prominente, unter anderem Schlagersänger Peter Kraus und Chronoswiss-Uhrenchef Rüdiger Lang, der zudem den ersten Preis für die Sieger stiftet.

Weitere Infos unter: www.silvretta-classic.de



Peter Göbel Deutscher Rallyemeister 2002, 2004, 2005, 2006, 2010 - Agentur plusrallye: Oldtimer | Rallye | Events