Kahle im Fabia WRC bei der Driftchallenge

Kahle im Fabia WRC bei der Driftchallenge

2006_550_driftchallenge.jpg
Am kommenden Samstag, 3. Juni 2006, findet die legendäre Driftchallenge der Zeitschrift Sport Auto auf dem Hockenheimring statt. Auch der Deutsche Meister Matthias Kahle will in seinem DRS-Skoda Fabia WRC durch das Motodrom driften.

In den vergangenen Jahren hat die Driftchallenge stark an Popularität gewonnen. In Spitzenzeiten wurden auf den Tribünen über 30000 Zuschauer gezählt. Dabei geht es bei der von dem Magazin Sport Auto organisierten Veranstaltung hauptsächlich um eines: Im wilden Powerslide durch das Motodrom zu driften. Dabei werden von einer Jury Punkte vergeben. Dabei sein kann jeder, zwischen Prominenten und Motorsportlern tummeln sich jedes Jahr auch ein paar Privatiers mit ihren Heckschleudern.

Und das Rahmenprogramm kann sich auch sehen lassen. Vor der Driftchallenge findet der so genannte Tuner-Grandprix statt und zwischen den einzelnen Drift-Durchgängen am Nachmittag werden die Fans durch besondere Fahreinlagen bei Laune gehalten. Dazu zählt in diesem Jahr auch Matthias Kahle, der mit seinem Skoda Fabia World Rally Car möglichst quer durch die langgezogene Linkskurve der Formel 1-Rennstrecke rutschen will.


Foto: Peter Göbel 



Peter Göbel Deutscher Rallyemeister 2002, 2004, 2005, 2006, 2010 - Agentur plusrallye: Oldtimer | Rallye | Events