Rallye

AvD-Histo-Monte

Die 14. AvD-Histo-Monte ist eine Gleichmäßigkeits-Rallye, bei der nicht das Tempo das Entscheidende ist, sondern möglichst zeitgenaues Fahren. Bei den Wertungsprüfungen müssen die Teams eine bestimmte Strecke in einer vorgegebenen Zeit zurücklegen. Wer dieser Zeit am nächsten kommt oder sie erreicht, sammelt nur wenige oder gar keine...

Deutsche Rallyemeister seit 1954

TesttabelleTesttabelleTesttabelleTesttabelleTesttabelle TesttabelleTesttabelleTesttabelle Testtabelle v  asdgklahödkjasölkdä ajdjasöjdöasjdöjsaödjösajdölsajöd asgdkafjalkjlsödjlö{csv2joomla csvfile=http://www.plusrallye.com//home/images/stories/Statistiken/Fhartenbuch.csv delimiter=; headline= width=520}...

Die DRS-Zahlenmeisterschaft 2006

Die DRS 2006 ist vorbei, Matthias Kahle gewinnt seine siebte Meisterschaft. Wie schon im Vorjahr, lässt Plusrallye die Saison nochmal in Zahlen und Fakten revue passieren - von der Bestzeitenstatistik bis hin zur schnellsten WP. Mit rund 161 WP-Gesamtkilometern zählt die Lausitz-Rallye zur längsten DRS-Veranstaltung des Jahres....

Nach Rad-Amputation nur noch Platz 8

Bis zur fünften Wertungsprüfung brannte bei der Lausitz-Rallye die Luft. Dann endete der Kampf zwischen Matthias Kahle, Mats Jonsson und Mats Ostberg an einer Betonkante. Bei Ostberg brach die Subaru-Lenkung, bei Kahle gleich das gesamte Vorderrad ab. Es hätte ein spannender Kampf bis zum Schluss...

DRS-Meisterschaftstabelle 2006

Mit der Lausitz-Rallye geht auch die Deutsche Rallye Serie zu Ende. Nach sechs Läufen und 65 WP's stehen die zehn Erstplatzierten der Meisterschaft fest. Die Punkte beziehen sich jeweils auf den Gesamt- und Klassenrang bei den einzelnen Rallyes. Endstand zur Deutschen Rallye Serie 2006:      #1 #2 #3 #4 #5 #6 Total 1. Kahle/Göbel 8/3 20/10 20/10 20/10 20/10 3/0 134 2. Poulsen/Frederiksen 20/10 15/7 10/3 15/7 0/0 12/5 104 3. Wevers/Goddé 12/5 8/1 15/7 12/5 12/5 -/- 82 4. Wallenwein/Zeitlhofer 6/1 12/5 12/5 8/3 15/7 0/0 74 5. Gaßner/Tannhäuser 10/10 6/10  4/7 6/10 -/- 4/7 74 6. Zeltner/Zeltner 15/7 10/3 -/- -/- -/- 10/3 48 7. Depping/Güttler  4/7  1/3 2/5 0/7 1/10 0/1 41 8. Birr/Söbke  0/0 0/10 3/10 1/10 -/- 0/5 39 9. Abendroth/Huber 0/0 0/10 1/10 0/0 0/7 0/7 35 10. Jonsson/Johansson  -/-  -/- -/- -/- -/- 30/10 30     Datum Rallye Ort #1 27.-29.04. Sachsen Rallye Zwickau #2 25.-27.05. Rallye Erzgebirge Stollberg #3 13.-15.07. Rallye Helfenstein Geislingen #4 31.-02.09. Rallye Niederbayern Außernzell #5 28.-30.09. Thüringen...

Sieg bei Rallylegend nach Sekundenkrimi

Mit einem spektakulären Gesamtsieg endete die vierte Rallylegend für Uwe Nittel und Beifahrer Peter Göbel. Nach elf Sonderprüfungen gewinnt die Mercedes-Crew mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur 0,4 Sekunden. An Superlativen war die diesjährige Rallylegend in der Republik San Marino kaum zu überbieten. Am Start...

Uwe Nittel und Peter Göbel starten in San Marino

Gruppe N-Vizeweltmeister Uwe Nittel startet gemeinsam mit Peter Göbel im Fricker-Mercedes 190 E bei der vierten Rally-legend in San Marino. Zu den Stars der hochkarätigen Rallye gehören neben Hannu Mikkola und Miki Biasion viele weitere Altstars.Die Rallylegend in San Marino übertrifft auch in diesem Jahr alle Superlativen....

Sieg und Titel in Th

Mit dem Sieg bei der Thüringen Rallye haben Matthias Kahle und Beifahrer Peter Göbel auch die Deutsche Rallye Serie gewonnen. Durch den Ausfall des direkten Verfolgers Kristian Poulsen sind die beiden Skoda-Werksfahrer in der Tabelle uneinholbar. Nach acht Wertungsprüfungen über 119,73 Kilometer distanzierte sich das...

Kahle/G

Matthias Kahle und Peter Göbel haben mit ihrem Skoda Fabia WRC auch die Rallye Niederbayern rund um Außernzell gewonnen. Nach elf von zwölf Bestzeiten siegte das Skoda-Duo mit einem Vorsprung von 56 Sekunden vor Poulsen und Wevers. Hoher Besuch beim Shakedown in Außernzell. Prinz Albert von...

R

Am kommenden Donnerstag nimmt neben den etablierten DRS-Akteuren auch Walter Röhrl beim Shakedown zur Rallye Niederbayern teil. Zur Unterstützung des dortigen Motorsport-clubs wird Röhrl mit einem Porsche 911 an den Start gehen.Am Donnerstag zwischen 17 und 20 Uhr sind nicht nur die bekannten Teams der Deutschen...

Peter Göbel Deutscher Rallyemeister 2002, 2004, 2005, 2006, 2010 - Agentur plusrallye: Oldtimer | Rallye | Events